Du sagst es – Connie Palmen

Leute, ich geb’s auf. Ich versuche jetzt seit einer Viertelstunde mit dieser Rezension zu beginnen, aber ich finde keinen Einstieg, der Connie Palmen würdig wäre, also sag ich es einfach gerade heraus:

Read More

Kleine Verlage, große Bücherliebe

Von zwei Dingen kann ich kaum genug bekommen: von Wolle und von Büchern. Bei letzteren musste ich mich Freitagabend mal wieder ganz schön zusammenreißen, dass ich nicht zuschlage, denn ich war zu einer Veranstaltung in der Buchhandlung Friebe. Was soll ich euch sagen – so viele tolle Bücher wurden dort vorgestellt.

Read More

Der schönste Grund, Briefe zu schreiben – Ángeles Doñate

Ich liebe Briefe. Schon immer. Seit ich in der vierten Klasse gelernt habe, wie man Briefe schreibt, adressiert und per Post verschickt, fand ich diese Art der Kommunikation faszinierend: Eine überaus private Form der Mitteilung, die doch ganz öffentlich ihren Weg zum Adressaten findet! Und dann das Briefgeheimnis! Als Kind war mir natürlich nicht die…

Read More

Filmabend: Mister Morgan’s Last Love

Es gibt Schauspieler, wenn die in einem Film mitspielen, kann der Film eigentlich nur gut sein. Colin Firth ist für mich so ein Schauspieler. Alan Rickman war es ebenfalls. Und Michael Caine gehört auf jeden Fall mit in diese Riege. Der Mann hat schließlich in den Batman-Filmen, bei Inception, Gottes Werk & Teufels Beitrag, Die…

Read More

Liebe mit zwei Unbekannten – Antoine Laurain

In den letzten Wochen herrschte hier Stille, denn mich hat eine Lese-Unlust überkommen, wie ich sie schon lange nicht mehr erlebt habe. Doch letzte Woche habe ich dieser Unlust ein Ende gesetzt und ich hätte mir kein besseres Buch dafür aussuchen können als „Liebe mit zwei Unbekannten“ von Antoine Laurain.

Read More

Filmabend: Beltracchi – die Kunst der Fälschung

Es gibt Bücher, die hinterlassen einen tiefen Eindruck und beschäftigen mich noch Wochen nachdem ich die letzte Seite gelesen habe. Doch das schaffen nicht nur Bücher, auch Filme können das. „Beltracchi – Die Kunst der Fälschung“ zum Beispiel.

Read More

Totale Leseflaute – was nun?

Kennt ihr das: Es stehen so viele tolle Bücher im Regal, die ihr eigentlich gern lesen würdet – aber ihr tut es trotzdem nicht? Bei mir herrscht gerade totale Leseflaute und irgendwie komme ich nicht aus dem Lesetief heraus…

Read More

Jane Austen bleibt zum Frühstück – Manuela Inusa

Im Rahmen meines Jane-Austen-Marathons lese ich natürlich nicht nur Romane von Jane Austen selbst, sondern alle möglichen Bücher, die sich mit ihr und ihren Romanen befassen. Mit dabei ist auch „Jane Austen bleibt zum Frühstück“ von Manuela Inusa – und ich fand das Buch wirklich fantastisch! Ich liebe ja Jane Austen und wenn ihr Name…

Read More

Besser Leben ohne Plastik – Anneliese Bunk & Nadine Schubert

Vor knapp zwei Wochen war ich bei einem Vortrag von Nadine Schubert und heute möchte ich euch endlich ihr Buch vorstellen – „Besser Leben ohne Plastik“. Wer Frau Schubert nicht kennt – sie bloggt seit ein paar Jahren auf „Besser Leben ohne Plastik“ (früher „Frau Schubert bloggt“) und auf ihrem Blog geht es hauptsächlich um…

Read More